Willkommen im Institut für
HNO-Begutachtung HM-GmbH

Das Institut für HNO-Begutachtung HM-GmbH wurde im Jahre 2008 von Herrn Dr. med. Herbert Maskow und dem Diplom Psychologen Nils Maskow gegründet.

Im Rahmen seiner klinischen Arbeit und als vertragsärztlich tätiger HNO-Arzt war Herr Dr. H. Maskow in den vorangegangenen dreißig Jahren bereits in großem Ausmaß als Gutachter tätig und wird sich jetzt als Leiter des Instituts ausschließlich der Begutachtung von HNO-Erkrankungen widmen.

Maßstab für die Bearbeitung der Gutachtenaufträge sind allein die objektiven Befunde der Fachbereiche sowie die gesicherte medizinische Erkenntnis. Paramedizinische Vorstellungen oder wissenschaftlicher Hypothesen können nicht Grundlage einer medizinischen Begutachtung sein.

Diese Voraussetzung und der Tatbestand der finanziellen Unabhängigkeit von den Auftraggebern sind die Garanten für die Unvoreingenommenheit und Objektivität des Sachverständigen.

Die unternehmensinterne Zielsetzung ist es, durch ständige Fortbildung das fachliche Niveau auf höchstem Standard zu halten, gültige Rechtsgrundlagen korrekt in die Beurteilung einzubringen und auch für den medizinischen Laien verständliche Begründung der Einschätzung abzugeben, um so eine höchstmögliche Plausibilität und Nachprüfbarkeit der gutachtlichen Ergebnisse zu erzielen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Psychologiestudium befindet sich Diplom Psychologe (Dipl.-Psych) Nils Maskow seit Oktober 2007 in der Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Norddeutschen Institut für Verhaltenstherapie (NIVT) in Bremen.

Im Rahmen dieser Ausbildung arbeitete er bereits in der forensischen Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Bremen-Ost sowie der Akutstation des Behandlungszentrums Ost für Psychiatrie, Psychotherapie und Abhängigkeit des Klinikums Bremen-Ost.

Derzeit ist Nils Maskow an der Fachklinik St. Vitus für abhängigkeitserkrankte Frauen als Einzel- sowie Gruppentherapeut angestellt.

Am Institut für HNO-Begutachtung übernimmt Nils Maskow hauptsächlich administrative sowie organisatorische Tätigkeiten.

Linktipp: Alles zum Thema Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Video: "Gesundheit vor Ort"