Individualversicherung

In der privaten Unfallversicherung:

  • Transparente Einschätzung der Invalidität nach Gliedertaxe
  • Quantifizierung der Einschränkung körperlicher Leistungsfähigkeit außerhalb der Gliedertaxe
  • Wissenschaftlich begründete Kausalitätsbeurteilungen entsprechend AUB (z.B. Schwerhörigkeit, Schwindel, Stimm- und Sprachstörungen)
  • Abgestufte Einschätzung der Arbeitsunfähigkeit in der Unfall- Krankentagegeldversicherung

In der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Beurteilung der Auswirkungen von Erkrankungen und Verletzungen auf die konkrete Berufstätigkeit